Archiv der Kategorie: Mut-Werkzeuge

Wie leicht entstehen Deine Ergebnisse?

Wenn Du immer das Gleiche machst, bekommst Du auch immer die gleichen Ergebnisse. (nach Abraham Lincoln)

Wenn Dich diese immer gleichen Ergebnisse langweilen, schwer erreicht oder nicht das sind, was Du Dir wünschst, brauchst Du einen anderen Weg und eine andere Art zu handeln.

Es gibt einen Weg, der machbar ist und Dir tatsächlich die gewünschten Ergebnisse bringt.

Dafür sind zwei Dinge von Bedeutung:

  • Es gibt drei verschiedene Arten des Handelns. Jede erfordert ein anderes Maß an Einsatz und bringt unterschiedliche Ergebnisse.
  • Für den leichtesten Weg musst Du allerdings etwas Liebgewonnenes loslassen 😉

Zu beidem findest Du hier Impulse.

Drei Arten des Handelns – ihre Vorteile und Nachteile

Es gibt diese drei Arten des Handelns: gewohnheitsmäßig, traditionell und sinnvoll.

Weiterlesen

Mit der Kraft von Intentionen schneller zu Ergebnissen

Seit längerer Zeit experimentiere ich mit großem Erfolg mit Intentionen, oder wie ich sie inzwischen nenne: Ausrichtungen. Dies sind Sätze, die Dich auf dem Weg zu Deinem angestrebten Ergebnis unterstützen oder es sogar vorwegnehmen. Meist wird der Begriff Intention mit „Absicht“ übersetzt oder gleichgesetzt. Doch wenn Du den Begriff „Absicht“ einmal genauer betrachtest, wird deutlich, dass es darum geht, von etwas abzusehen – es also nicht zu wollen!

Intention und Absicht ist nicht dasselbe

Das Wort Intention hingegen kommt vom lateinischen „in – tendere“ = in etwas hinein …  zielen, sich dehnen, strecken. Das bedeutet: Es geht darum, Dich nach etwas zu strecken, was Du möglicherweise noch nicht ganz greifen kannst. Weiterlesen