Schlagwort-Archive: Klarheit

Haben Deine Herzensthemen einen Raum?

Das Jahr schreitet unaufhaltsam fort. Ein fantastischer Sommer liegt hinter uns.
Wenn er auch nicht dazu geeignet war, beruflich viel Neues auszuprobieren oder (freiwillig) etwas zu verändern. Vielmehr waren diese Wochen ausgerichtet auf Lebensfreude, Leichtigkeit und Genuss.

Zumindest war dies bei mir so 🙂

Inzwischen sind wir im September angekommen und damit stehen wieder andere Themen im Mittelpunkt. Mit ihnen verbunden sind wichtige Fragen:

  • Was soll in diesem Jahr noch entstehen?
  • Was willst Du auf jeden Fall voranbringen?
  • Was kann warten, auch wenn Du gerne „alles“ hättest?

Dazu gehört eine weitere Frage:

Wie gelingt es Dir in den nächsten Wochen, auch Deinen Herzensthemen ausreichend Raum zu geben, damit sie sich entwickeln und verwirklichen können? Ohne Druck, sondern ganz im eigenen Tempo… Weiterlesen

Bring Dein Business auf Wachstumskurs: 3 wirkungsvolle Fragen

Ödet Dich Dein Business manchmal an?
Nerven Dich Deine Kunden zunehmend?
Du hast das Gefühl: Alles wird anstrengender und manches hat seinen Reiz verloren. Einmal spannende Aufgaben sind zur Routine verkommen. Die Kunden hatten früher spannendere Themen, die Spaß gemacht haben oder eine Herausforderung bedeuteten. Vielleicht stagnieren Deine Umsätze, obwohl Du viel Zeit in die Kundengewinnung steckst. Der Wachstumskurs Deines Unternehmens scheint unterbrochen. Auf jeden Fall spürst Du: So geht es nicht weiter! Aber wie dann?

Drei sehr wirkungsvolle Fragen, mit denen Du Dein Business wieder auf Wachstumskurs bringst 

Hier drei sehr wirkungsvolle Fragen, die neuen Schwung in Dein Denken bringen und das Potenzial haben, Dein Business voran und wieder ins Fließen zu bringen (auch wenn sie zunächst unbequem sein können) … Weiterlesen

Mit der Kraft von Intentionen schneller zu Ergebnissen

Seit längerer Zeit experimentiere ich mit großem Erfolg mit Intentionen, oder wie ich sie inzwischen nenne: Ausrichtungen. Dies sind Sätze, die Dich auf dem Weg zu Deinem angestrebten Ergebnis unterstützen oder es sogar vorwegnehmen. Meist wird der Begriff Intention mit „Absicht“ übersetzt oder gleichgesetzt. Doch wenn Du den Begriff „Absicht“ einmal genauer betrachtest, wird deutlich, dass es darum geht, von etwas abzusehen – es also nicht zu wollen!

Intention und Absicht ist nicht dasselbe

Das Wort Intention hingegen kommt vom lateinischen „in – tendere“ = in etwas hinein …  zielen, sich dehnen, strecken. Das bedeutet: Es geht darum, Dich nach etwas zu strecken, was Du möglicherweise noch nicht ganz greifen kannst. Weiterlesen

Was ist Deine Motivation für die Selbständigkeit?

Eine gesellschaftliche Veränderung anstoßen? Arbeit und Freizeit in Einklang bringen? Oder nie wieder abhängig als Angestellter arbeiten? Auf dem Weg in die Selbständigkeit ist Deine persönliche Motivation eine der zentralen Fragen:

Warum mache ich mich selbstständig und was will ich damit bewirken?

Noch ehe Du Dich im Detail mit Deiner Geschäftsidee beschäftigst, solltest Du Deine individuelle Antwort auf diese Frage finden. Denn sie enthält ein großes Potential und kann Dir bei Deinen weiteren Schritten als Wegweiser dienen. Besonders im Dienstleistungsbereich, in dem Person und Idee zueinander passen müssen, um authentisch erfolgreich zu sein, ist die Frage nach der eigenen Motivation Dreh- und Angelpunkt für ein tragfähiges Geschäftsmodell.

Zudem lassen sich Deine Antworten für viele weitere Schritte nutzen. Wie Du das darin steckende Potential nutzt, um Dich immer wieder neu zu motivieren und auch in schwierigen Phasen oder bei Rückschlägen weiter zu machen, erfährst Du in diesem Beitrag.

Weiterlesen