Schlagwort-Archive: Leichtigkeit

Wie leicht entstehen Deine Ergebnisse?

Wenn Du immer das Gleiche machst, bekommst Du auch immer die gleichen Ergebnisse. (nach Abraham Lincoln)

Wenn Dich diese immer gleichen Ergebnisse langweilen, schwer erreicht oder nicht das sind, was Du Dir wünschst, brauchst Du einen anderen Weg und eine andere Art zu handeln.

Es gibt einen Weg, der machbar ist und Dir tatsächlich die gewünschten Ergebnisse bringt.

Dafür sind zwei Dinge von Bedeutung:

  • Es gibt drei verschiedene Arten des Handelns. Jede erfordert ein anderes Maß an Einsatz und bringt unterschiedliche Ergebnisse.
  • Für den leichtesten Weg musst Du allerdings etwas Liebgewonnenes loslassen 😉

Zu beidem findest Du hier Impulse.

Drei Arten des Handelns – ihre Vorteile und Nachteile

Es gibt diese drei Arten des Handelns: gewohnheitsmäßig, traditionell und sinnvoll.

Weiterlesen

Mit weniger Krafteinsatz zu besseren Ergebnissen

Seit einigen Jahren gelingt es mir immer besser, meinem inneren Ratgeber zu vertrauen und mich von meiner Intuition leiten zu lassen. Das Gute daran: nie zuvor habe ich bei geringem Krafteinsatz so gute Ergebnisse erzielt!

Wodurch ist dies entstanden?

In mindestens 90 Prozent meiner Zeit fühle ich mich im Fluss und sanft von der Lebenskraft getragen. Ich führe dies zurück auf mein Vertrauen, dass entstehen will bzw. wird, was für mich jeweils passend und stimmig ist. Dadurch habe ich neben meinen beruflichen Aktivitäten mehr Zeit für vieles, was zuvor auf der Strecke geblieben war. Zudem verspüre ich deutlich mehr Energie. Mein vorherrschendes Lebensgefühl lässt sich mit dem Titel eines französischen Films von 1988 beschreiben: Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss – und das fühlt sich außerordentlich gut an 🙂

Weiterlesen

Intuition im Business: Interview mit Tanja Bischofberger

Mein erstes Gespräch im Rahmen meiner neuen Reihe mit Experten-Gesprächen hatte ich mit Tanja Bischofberger, Coach und Intitionstrainerin in Bern / Schweiz. Eines ihrer Anliegen ist es, Menschen zu zeigen, wie sie ihre Intuition entwickeln und damit bessere Ergebnisse erzielen.

Wir sprachen darüber, welchen Nutzen diese Quelle für den Businesserfolg hat und wie sie sich trainieren lässt. Denn es ist ein Training, damit Du sie erfolgreich nutzen kannst. Sie braucht genauso viel Aufmerksamkeit wie ein Muskel, damit sie ihre volle Kraft entfalten kann.

Weitere Hinweise zu Tanja und ihrem Intuitionstraining findest Du hier: https://tanja-bischofberger.com

Impulsfragen:

Hast Du schon Zugang zu Deiner Intuition?
Wenn ja, wie nutzt Du sie im Business-Kontext?
Gibt es ein Ergebnis, das Du besonders hervorheben kannst?

Ich freue mich auf Deine Beispiele.

3 Veränderungshindernisse – und wie Du mit ihnen umgehst

„Ohne Ziele und Visionen sieht heute so aus wie gestern
und wird morgen aussehen wie heute.“ (Vince Lombardi Jr.)

Meist brauchen wir nach einigen Jahren der Selbständigkeit im Solo-Business neue Ziele und Visionen. Vieles ist zur Gewohnheit geworden und bietet damit keine Herausforderungen mehr. Oder Du hast das Gefühl, dem bisherigen Rahmen entwachsen zu sein. Wenn dies bei Dir der Fall ist und Du Dich dennoch nicht aufraffen kannst, Veränderungen einzuleiten, gebe ich Dir hier einige Anhaltspunkte, in Bewegung zu kommen.

Ein wichtiger Anhaltspunkt für neue Ziele und Visionen sind Deine Träume und Ideen, vor allem jene, die regelmäßig auftauchen und von Dir schnell weggedrückt werden. Weil sie unrealistisch erscheinen, mit (hohem) Aufwand verbunden sind oder Dir im Alltagsgeschäft die Zeit für die Umsetzung fehlt. Meist stehen diese Träume für einen Wunsch nach Veränderung hin zu mehr Lebendigkeit, Freude oder Zufriedenheit. Sie zeigen Dir, dass gegenwärtig etwas in Deinem Business fehlt: eine größere Zahl von spannenden Kundenprojekten… mehr Austausch mit Kolleg*innen statt ständig alleine im Homeoffice zu sein… herausfordernde  oder neue Aufgaben … mehr Reichweite für Deine Angebote…
Weiterlesen