Schlagwort-Archive: MutmacherGruppe

Ziele erreichen in der Coachinggruppe

Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum.
Wenn viele träumen, ist es der Anfang einer neuen Wirklichkeit.
 (André Heller)

Dieser Satz passt hervorragend zu den Rückmeldungen, die ich von den Teilnehmenden des GründerErfolgsTrainings erhalte, meiner Coachinggruppe an der IHK-Akademie München-Oberbayern. Seit 2006 ist das GründerErfolgsTraining ein fester Bestandteil meines Angebots und aktuell (Februar 2018) läuft der 29. Durchgang. Zu unserem 10-jährigen Jubiläum habe ich meine Teilnehmenden um ihre spontanen Antworten zu drei Fragen gebeten. Dies sind ihre Erfahrungen:

Welche Erwartungen hattest Du zu Beginn der Coachinggruppe?

Weiterlesen

Cornelia Beyer: Meine ganz eigene Arbeit entwickeln

Beyer_Porträt-HalbprofilHeute stelle ich Dir eine Frau vor, die auf ihrem Weg beherzigt hat, wovon ich schon lange überzeugt bin: Wie wichtig es ist, den eigenen Weg zu finden oder – wie im Fall von Cornelia Beyer – die eigene Arbeit zu entwickeln. Auf diese Weise entsteht etwas sehr Persönliches und oft auch Erstaunliches. Dann spielt es auch keine Rolle, wenn sich Hindernisse in den Weg stellen, die zunächst beseitigt werden müssen. Lasse Dich von diesem Gespräch anregen, nach dem Ausschau zu halten, was Dich selber auszeichnet, was Dir wichtig ist und Dich einzigartig macht.

Jeder Traum beginnt mit einer Frage. Womit hat Dein Traum begonnen?

Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich 15 Jahre alt war und meinen erstaunten Freundinnen ganz entschlossen erklärte: „Mit 30 habe ich meine ganz eigene Arbeit entwickelt und bin voll glücklich darin.“ Es sollte allerdings wesentlich länger dauern. Weiterlesen