Schlagwort-Archive: Spiritualität

Was will das Leben von Dir?

Alle Jahre wieder erkenne ich fasziniert, dass der Jahreswechsel mehr ist als ein Wechsel im Datum. Auch mit dem Wechsel von 2018 auf 2019 war dies der Fall. Wieder habe ich damit eine Veränderung der Energie erlebt und einen klaren Ausblick auf dieses Jahr gewonnen. Um dies wahrzunehmen, brauche ich keine Raunacht-Rituale oder Zeremonien. Wobei ich den Wert dieser Rituale sehr wohl kenne und schätze – nur nicht mehr für mich. Mir genügt heute Innehalten, eine einfache Frage und aufmerksames Spüren:

Was will das Leben in diesem Jahr von mir?

Diesmal entstand die Antwort kurz vor dem Jahreswechsel.

Es war in der KlangZauberNacht im Salzheilstollen in Berchtesgaden, als sich eine neue Kraft in meinem Leben ankündigte. Gleich zu Beginn des Abends konnte ich es spüren. Ich war ganz kribbelig und voll aufgeregter Erwartung auf etwas ganz Besonderes, etwas Großartiges, das sich zeigen würde. Ja, geradezu zeigen musste! Schließlich verbringen die wenigsten Menschen regelmäßig eine Nacht „unter Tage“. Es war eine außergewöhnliche Veranstaltung und eine wirkmächtige Zeit.

Erwartungen loslassen

Sicher kennst Du solche Erwartungen – um dann vielleicht ebenfalls festzustellen: Nichts Besonderes passiert. Wenn Du achtsam bist, kannst Du es spüren: es geht nicht um die großen Knaller. Vielmehr sind es nur klitzekleine Veränderungen, die auf Dauer etwas Größeres bewirken. Weiterlesen

Mit weniger Krafteinsatz zu besseren Ergebnissen

Seit einigen Jahren gelingt es mir immer besser, meinem inneren Ratgeber zu vertrauen und mich von meiner Intuition leiten zu lassen. Das Gute daran: nie zuvor habe ich bei geringem Krafteinsatz so gute Ergebnisse erzielt!

Wodurch ist dies entstanden?

In mindestens 90 Prozent meiner Zeit fühle ich mich im Fluss und sanft von der Lebenskraft getragen. Ich führe dies zurück auf mein Vertrauen, dass entstehen will bzw. wird, was für mich jeweils passend und stimmig ist. Dadurch habe ich neben meinen beruflichen Aktivitäten mehr Zeit für vieles, was zuvor auf der Strecke geblieben war. Zudem verspüre ich deutlich mehr Energie. Mein vorherrschendes Lebensgefühl lässt sich mit dem Titel eines französischen Films von 1988 beschreiben: Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss – und das fühlt sich außerordentlich gut an 🙂

Weiterlesen

Stepping into Personal Leadership: 3 Factors to Support You

The one word that struck me the most in the last couple of months was leadership. At every of conferences I attended this year it appeared sooner or later. This awareness may have to do with myself, where I am at right now in my life and what I feel is important for my ongoing journey. Realizing this coincidence, I took it as a starting point to look deeper into what it means for me and my life. And maybe for you as well.

Leadership from the Inside Out

Normally we deal with leadership from the external perspective “me and other people”. For that angle there are thousands of books available. And it’s not a topic that interested me enough to delve into it. What interests me much more is the individual part of it, the personal perspective of “me as the leader of my life”. Weiterlesen