Verlieren oder gewinnen?

Diesem Zitat von Nelson Mandela bin ich kürzlich in meiner Fortbildung in „Women Centered Coaching“ begegnet.
 
Es hat mich daran erinnert, wie oft wir uns selbst mit Zuschreibungen von „gescheitert“, „nicht gut genug“, „wieder nicht geschafft“ bewerten. Dies geschieht vor allem dann, wenn Dinge anders laufen als wir uns vorgestellt haben… Wenn sich Wünsche und Vorstellungen nicht verwirklichen lassen… Wenn unsere großen Träume scheitern…
 
Eine Veränderung des Blickwinkels in Richtung „Was gewinne oder lerne ich dadurch?“ ermöglicht andere, auch überraschende Sichtweisen und kann Wertvolles zutage bringen.
 
So erging es mir vor fünf Jahren in besonders eindrücklicher Weise.
Kurz vor einer geplanten Reise stürzte ich und brach mir die Kniescheibe und musste operiert werden. Es brachte all meine Pläne durcheinander und die Absage der Kanada-Reise war nur ein Teil davon.
 

Zugleich waren die Erfahrungen dieses Sommers ein großes Geschenk.

Was ich in diesem Sommer erlebte, hat mir gezeigt, welche Schätze in Situationen stecken, die sich zunächst als Unglück oder als Verlust tarnen. Das geschah nicht zum ersten Mal, doch diesmal wurde es mir in besonderer Weise bewusst.
 
In den Wochen auf dem heimischen Sofa habe ich überraschende Geschenke nicht-materieller Art erhalten, viele Erkenntnisse gewonnen und einiges gelernt. Ich habe liebevolle Zuwendung und Unterstützung aus allen Richtungen erfahren. Es entstand eine tiefe Seelen-Freundschaft, die auch über den Tod hinaus wirkt. Ich habe gelernt, um Hilfe zu bitten und meine Türe zu öffnen – im realen wie im übertragenen Sinn. Am Ende wusste ich: dieser Sommer hat mir zwar keine schönen Bilder aus einer Traumgegend geliefert, dafür hat er mir Erlebnisse ganz anderer Art geboten 🙂
 
Hast Du auch schon eine Erfahrung dieser Art – wie sich ein Verlust als ein Geschenk getarnt hat – gemacht?
 

PS: Geh' Deinen eigenen Weg – es gibt keinen besseren!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ulrike Bergmann

Zeige Dich mutig, selbstbewusst und auch frech, so wie Du bist und sei damit auf Deine Weise erfolgreich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn du meinen Beitrag kommentierst, werden deine Daten nur im Rahmen deines Kommentars gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es gilt meine Datenschutzerklärung.

Nach oben scrollen

Hier gibt es die Möglichkeit, wichtige Dinge (z.B. Events) zu kommunizieren…