Welche Auswirkungen ein klarer Fokus hat

Seit einigen Jahren gebe ich jedem Jahr ein Motto. Das hat überraschende Auswirkungen. Begonnen habe ich damit im Jahr 2014 meinem „Jahr der Leichtigkeit“ und konnte die Auswirkungen davon immer wieder erfahren. Im Frühjahr hatte ich nach längerer Pause wieder ein Buch veröffentlicht, das sich um das Thema Leichtigkeit drehte. In diesen 12 Monaten erlebte ich selbst in schwierigen Phasen, dass es tatsächlich leicht(er) ging.

Die Erfahrungen seither haben mich darin bestärkt, dieses Vorgehen beizubehalten und zu vermitteln.

Seit drei Jahren gehe ich in etwas abgewandelter Weise vor.

Zum Jahreswechsel verbinde ich mich mit den einzelnen Monaten des vor mir liegenden Jahres, erspüre ihre Qualität und das zentrale Thema. Es ist ein sehr meditativer Prozess, der immer wieder Überraschungen bereithält. Vor allem im Rückblick auf einen Monat zeigt sich, was konkret war und was symbolisch zu verstehen war.

Blaupause für das Jahr

In Verbindung mit meinem Zukunftsposter (Jahres-Collage) entsteht eine Art „Blaupause“ für mein Jahr.  Diese gibt mir Orientierung, ohne zu sehr planen zu müssen – etwas, was ich immer seltener mache. Wie wenig Planung hilft, hat uns das Jahr 2022 in besonderer Weise gezeigt. Wir durften erfahren, dass es immer mehr darum geht, mit der Welle zu surfen und statt zu planen. Die Monate bleiben fließend, ergebnisreich und aktiv, nur in anderer Weise als gewohnt.

Mein Jahresmotto gibt mir einen klaren Fokus.

Mein Motto und damit mein Fokus für das Jahr 2022 ist: „Angekommen sein“.
Zu Beginn dieses Jahres hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich in seinem Verlauf einen neuen Fokus für mein Business finde, so viel Altes loslasse und mich völlig neu aufstelle 🙂

Auf einer unbewussten Ebene war „Angekommen sein“ mein ständiger Begleiter. Das liegt daran, dass ein klarer Fokus – und ein Motto stellt tatsächlich einen solchen Fokus dar! – große Auswirkungen hat. Welche dies sind, zeige ich Dir hier:

Ein klarer Fokus bündelt Deine Aufmerksamkeit

Von der Wortbedeutung her heißt Fokus: der Punkt, auf den alles gerichtet ist. So ist es auch mit einem Jahres- oder Monatsmotto. Du richtest Dich und Dein Handeln darauf aus und erlebst, wie sich Deine Aufmerksamkeit in diesem zentralen Thema bündelt. Das kann bewusst erfolgen, häufiger geschieht dies jedoch unbewusst.

Wie mein eigenes Beispiel zeigt, wirkt beides: Ich spürte, dass eine Veränderung anstand (bewusst), konnte sie jedoch nicht greifen und daher nur darauf vertrauen, dass mein Fokus (Angekommen sein= Ziel für das Jahr) Wirkung haben wird.

Ein klarer Fokus bietet Entscheidungshilfe

Durch die Ausrichtung auf ein zentrales Thema, Deinen Fokus, bekommt Dein Handeln eine klare Richtung. Du lässt Dich weniger von anderen, interessant erscheinenden Möglichkeiten ablenken, sondern hast einen Anhaltspunkt, an dem Du Dich orientieren kannst.

Als Nebeneffekt führt dies dazu, dass die Verzettelung endet. Wenn Du verwirrt bist oder nicht weißt, was als nächstes zu tun ist, kehrst Du zurück zu Deinem Fokus und findest dort Antworten.

Das erleichtert nicht nur einzelne Schritte, sondern bietet Dir eine Entscheidungshilfe. Statt “Soll ich dies? Oder besser jenes? Oder vielleicht etwas ganz anderes?” fragst Du Dich:

Bringt mich dieser Schritt in die gewünschte Richtung?

Mal angenommen, Dein Motto für das Jahr wäre Leichtigkeit, dann wird dieses Motto zu Deinem Maßstab:

Führt mich dieser Schritt zu mehr Leichtigkeit?
Oder: Was würde jetzt zu mehr Leichtigkeit führen?

Und schon hast Du eine Antwort – schnell, einfach, effektiv 🙂

Ein klarer Fokus erleichtert das Handeln

Dieser Punkt ergibt sich logisch aus den beiden anderen: Wenn Du Deine (Ziel-)Richtung kennst, ist es sehr viel leichter, etwas dafür zu unternehmen. Denn jeder Schritt führt Dich entweder näher zum Ziel oder davon weg.

Durch einen klaren Fokus erkennst Du schnell, was Dich weiterbringt. Und das ewige “müsste / sollte / könnte” endet. Du weißt, was zu tun ist – und schon kann’s losgehen. Zumindest in der Theorie 😉

Was Dich in solchen Situationen dennoch am Handeln hindert, ist ein anderes lohnendes Thema, das ich gerne an anderer Stelle aufgreife.

Wie ist das bei Dir?

  • Gibst Du Deinem Jahr ein Motto und damit einen Fokus?
  • Welchen Fokus hast Du für dieses Jahr – und was hat dieser bereits bewirkt?
  • Was erlebst Du durch eine klaren Fokus und was ändert sich dadurch?

Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen.

Wünschst Du Dir für das Jahr 2023 einen klaren Fokus für die Liebe und Deine Beziehungen?

In meinem online Tages-Workshop „Liebes.Vison 2023am 16. Januar 2023 von 10 bis 17 Uhr entwickelst Du Deine persönliche Vision für das Jahr und damit einen klaren Fokus für mehr Liebe in Deinem Leben. Merke Dir den Termin schon mal vor oder schicke mir eine Mail. Dann informiere ich Dich, wenn die Ausschreibung hier auf der Webseite sein wird 😉

PS: Am Ende zählt nur die Liebe :-)

2 Kommentare zu „Welche Auswirkungen ein klarer Fokus hat“

  1. Liebe Ulrike,
    Das hat mich sehr angesprochen. Wir sind in Umbrien in der Oliven Ernte und auch da@stelke ich fest, wie sinnvoll ein klarer Fokus ist, wenn man nur 3 Tage bis zur Pressung Zeit hat und 50 Bäume zur Auswahl. Gerne würde ich im nächsten MUTLetter daraus zitieren. Gruß Friederike

  2. Ulrike Bergmann

    Liebe Friederike,
    Danke für dein aus dem Alltag gegriffenes Beispiel. Gerne kannst du mit Quellenangabe in deinem MUTLetter daraus zitieren.
    Genieße die restliche Zeit in Umbrien und komm‘ gut zurück!
    Herzensgruß, Ulrike

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn du meinen Beitrag kommentierst, werden deine Daten nur im Rahmen deines Kommentars gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es gilt meine Datenschutzerklärung.

Ähnliche Beiträge

Es ist Zeit, der Liebe in Deinem Leben mehr Raum und einen angemessenen Platz zu geben.

Ulrike Bergmann
Die Mutmacherin für spätes Liebesglück

LIEBES ♥ BRIEFE

Ich halte mich natürlich an den Datenschutz. Du kannst Dich per E-Mail oder in jedem Newsletter mit einem Klick abmelden und Deine E-Mail wird dann gelöscht.

Scroll to Top